iwu claim

Allgemeines


Das IWU - Ingenieurbüro für Wasserwirtschaft und Umwelttechnik - wurde 1993 vom
Dipl.-Ing. Hermann de Riese gegründet.

Der Hauptsitz befindet sich in Zeven (Niedersachsen) zwischen Hamburg und Bremen an der A1.
Der Wirkungsbereich erstreckt sich über den gesamten Elbe-Weser-Raum.

1994 kam die Niederlassung in Waren/Müritz (Mecklenburg-Vorpommern) hinzu.

 

Arbeitsgebiete


Das Büro bietet seitdem Dienstleistungen (Beratung, Planung, Ausschreibung, Bauleitung, Abrechnung
und Gutachten) für öffentliche und private Auftraggeber in folgenden Bereichen an:

 

Wasserwirtschaft und Umwelttechnik

• Schmutzwasserkanalisation • Niederschlagswasserkanalisation bzw. -versickerung • Erschließungen
• Druck- und Vakuumentwässerung • Pumpwerke • Kläranlagen (Industrielle u. kommunale Abwasserreinigung)
• Kanalkataster • Kanalnetzberechnungen  • Kanalsanierung  • Abscheidetechnik  • Abwasservorbehandlungsanlagen
• Wasserbau (Gewässerrenaturierung, Teichwirtschaft u. Wehrbau) • Wasserversorgung


Straßenbau

• Ortsdurchfahrten/-umgehungen • Bundes-, Landes- und Kreisstraßen • Wohnstraßen • Verkehrsberuhigung 
• Gestaltung von Fußgängerzonen / Platzgestaltungen • Radwegebau


Abfallwirtschaft

• Anlagen zur Abfallentsorgung • Kompostierungsanlagen • Kompostfilteranlagen


Allgemeines

• Betreuung von Wasser- und Bodenverbänden • Beratungen und Gutachten
• Erstellung von Genehmigungs- und Erlaubnisanträgen für Abscheideanlagen, Kleinkläranlagen
Anlagen zur Lagerung wassergefährdender Stoffe, Bodenabbau und Biotope